Monique Smit – Blijf je vanavond

Lek­ker ist sie ja 😉 . Hier mal noch was musi­ka­lisch Nie­der­län­di­sches. Was ist da schon Queens­ber­ry?

Du schaust zu mir
und ich schau zurück zu dir
und bevor ich es weiss
wer­den mei­ne Hän­de feucht

Du läufst auf mich zu
und fragst, was ich trin­ken will
ich sag, ich möcht’, dass du
mich eben in dei­ne Arme nimmst

Da gibt es eine Fra­ge, die ich stel­len wür­de
eine ein­zi­ge Fra­ge an dich
Bleibst du heut heut Na-Na-Na-Na-N’Abend bei mir
Seh ich dich spä-spä-später noch beim Früh­stück
Wel­che Pha-Pha-Phantasien hast du
Wenn du mich anschaust

Kommst du mit mir mit?
Kommst du mit mir mit?

Du sitzt neben mir
du hast mich betört
mit dei­nen Augen und dei­ner Stim­me
du bist es voll und ganz

Du nimmst mich ein
mit allem, was du tust
bei­nah’ wer­den wir still
wir spre­chen wohl die­sel­be Spra­che

Da gibt es eine Fra­ge, die ich stel­len wür­de
eine ein­zi­ge Fra­ge an dich
Bleibst du heut heut Na-Na-Na-Na-N’Abend bei mir
Seh ich dich spä-spä-später noch beim Früh­stück
Wel­che Pha-Pha-Phantasien hast du
Wenn du mich anschaust

Kommst du mit mir mit?
Kommst du mit mir mit?

Komm mit nach Haus
und lass mich nicht allein
leg end­lich dei­ne Arme um mich

Bleibst du heut heut Na-Na-Na-Na-N’Abend bei mir
Seh ich dich spä-spä-später noch beim Früh­stück
Wel­che Pha-Pha-Phantasien hast du
Wenn du mich anschaust

Kommst du mit mir mit?
Kommst du mit mir mit?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.