Guten Morgen

morgenkaffee

Im Kachelmann-Prozess hat der Rich­ter einen dpa-Journalisten wegen des Ver­dachts auf Abhö­rung fest­neh­men las­sen. RA Udo Vet­ter sieht dies als Aus­weis, dass die Ner­ven der Rich­ter blank lie­gen.

Jens-Olaf ist von Osna­brück nach Süd­ko­rea gezo­gen und hat dort gera­de sei­nen ers­ten Kochen-für-Ausländer-Kurs belegt.

Andre­as Bier­mann hat als ers­ter Fuss­ball­bun­des­li­ga­spie­ler sei­ne Depres­si­on ein­ge­stan­den. Als Gegen­leis­tung nimmt ihn kein Ver­ein mehr unter Ver­trag.

Poli­zei­wis­sen­schaft­ler Tho­mas Fel­tes sagt, dass Fuss­ball­bun­des­li­ga­spiel­ta­ge berech­tig­ter­wei­se von der Poli­zei beglei­tet wer­den, dass die Ver­ei­ne hier­für nicht belangt wer­den dürf­ten und dass eine kurz­fris­ti­ge Absa­ge des kom­men­den Spiel­tags wegen der Belas­tung der Poli­zis­ten durch den Castor-Transport nicht in Fra­ge kommt.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Gibt es eigent­lich schon Stu­di­en über Des­pres­si­ons beding­te Schwä­che­se­ri­en gan­zer Mann­schaf­ten? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.