Guten Morgen allerseits!

Archiv für den 28. April 2011

Guten Morgen

Morgenkaffee

Henryk M. Broder hat sich ein Zusatzgerät gekrauft, mit dem man programmieren kann, dass der Fernseher automatisch umschaltet, wenn gewisse Fernsehgesichter oder Ankündigungen dort auftauchen. Er hat das mal ausprobiert mit “Christine Neubauer” und “Vollweib” – und es scheint zufriedenstellend zu funktionieren.

Peer Schader berichtet über konsumentengeführte Supermärkte in Großbritannien: Man ist selber kleiner Teilhaber, entscheidet so über das mit, was verkauft werden soll, und arbeitet dafür 4 Stunden im Monat im Laden mit.

Die Ruhrbarone skandalisieren ein 5 Jahre altes antisemitisches Flugblatt, das in einer Materialsammlung des Kreisverbands Duisburg der Partei DIE LINKE zu finden gewesen ist.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie sind die Ruhrbarone wohl zu dieser Info gekommen? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Was die wohl verkaufen

Show mit Köpfchen

Die Japaner haben da wohl eine neue Show. Der Moderator hat ne Elvis-Frisur und das Spiel,… das Spiel,… ach seht selbst:

Lesezeichen

April 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930