Linktipp: sofaschmöker.de.
Adnation wird fremdvermarktet

Bei solchen Nachrichten spürt man ja gleich schon, wie Don Alphonso die Tippfingerchen jucken werden: Adnation, die in großem Stil Werbung in Blogs vermarkten wollten, werden nun selber vermarktet. Damit hat man die dahintersteckende Idee wohl einfach aufgegeben, wieso sonst sollte man die eigene Beute abgeben?

Durch den Zusammenschluss mit mokono werden die adnation-Blogs Teil eines europaweiten Netzwerks und damit für Werbetreibende noch interessanter.

meint Johnny Haeusler in einer Art Werbesprech. Und der klang auch schon mal deutlich überzeugender, wenn er etwas erklären wollte. Denn dass die Adnation-Blogs, von denen viele gar nicht mehr Werbung schalten oder gar nicht mehr aktiv sind, in der Masse derart interessant sind, darf bezweifelt werden. Auf den wenigen Blogs, die da erfolgreich laufen, wird die Werbevermaktung nun halt abgegeben. Neue Blogs werden sich Adnation wohl kaum anschließen. So wenig wie zusätzlich über Adnation Kunden aquiriert werden.

mehr
kress.de
Mokono vermarktet Adnation. Johnny Haeusler: “Konnten das nicht mehr leisten”

Kommentieren

September 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930