Du da im Radio

Und wenn deut­sche Kin­der lie­der erst ein­mal rich­tig durch­ge­nu­delt sind, kann man sie ja immer noch als hol­län­di­sche Pop­songs ver­kau­fen:

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.