Linktipp: sofaschmöker.de.
Lesezeichen vom 26. Juni 2014
Lesezeichen von heute
  • Fas­sung » Frie­de­mann Karig – "Der Bun­des­tags­prä­si­dent  bekommt Bei­fall und Belus­ti­gung für seine impli­zite Aner­ken­nung der Unsou­ve­rä­ni­tät des deut­schen Bun­des­ta­ges gegen­über den Geheim­diens­ten. Der Que­ru­lant Gysi soll sich bitte beru­hi­gen. Den Zwi­schen­ru­fern, man ver­steht sie zum Glück nicht ganz, fällt dazu etwas wie “…vom rus­si­schen Geheim­dienst oder von wem?” oder “…in der DDR auch nicht anders” ein. “Dann geh doch nach drü­ben” haben sie sich wohl nur gedacht."
74-Year-Old channels Frank Sinatra

Pro-Tipp: Ein­fach mal wäh­rend des Fuß­ball­spiels Musik anma­chen.

Guten Morgen

Morgenkaffee

ARD und ZDF rea­gie­ren erbost auf Kri­tik an ihren Fußball-Kommentatoren – und wie­geln ab. Davon wird das unpro­fes­sio­nelle Gela­ber aller­dings auch nicht bes­ser.

Glumm hat einen alten Schul­kae­ra­den getrof­fen.

Frü­her wollte die SPD das Leis­tungs­schutz­recht noch abschaf­fen – heut­zu­tage will man es gerne ver­schär­fen.

Und wäh­rend ich mir die Frage stelle: Hatte die SPD jemals Rück­grat? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Lesezeichen vom 25. Juni 2014
Lesezeichen von heute
WM: England – Costa Rica & Italien – Uruguay

Ich habe ja noch gar nicht über die Fußball-WM geschrie­ben, auch wenn ich da gerade eif­rig am mit­wet­ten bin. In letz­ter Zeit war das aber alles nicht so gut vor­her­seh­bar und man tippt da des Öfte­ren auf gut Glück, was dann schon mal ange­sichts der Tem­pe­ra­tu­ren und der Spie­l­er­fit­ness schön in die Hose gehen kann. Ähn­lich sieht es ja für heute aus: Eng­land gegen Costa Rica Costa Rica ist mit einem Unent­schie­den Grup­pen­ers­ter, Eng­land wird mun­ter stür­men, um nicht ganz so kläg­lich aus dem Tur­nier aus­zu­schei­den. Da wird es mehr als 2 Tore geben, bin ich mir sicher. Ita­lien gegen Uru­guay Ich denke, die Ita­lie­ner wer­den in die­sem Spiel ver­su­chen, end­lich ver­nünf­tig ins Tur­nier zu kom­men und sich kei­nen Pat­zer erlau­ben.

The landing

It’s always nice to remind people, that little kids aren’t always as cute as you think they are:

Guten Morgen

Morgenkaffee

Nach­dem Michael Spreng die Moder­ni­sie­rungs­ak­tion von Peter Tau­ber bei der CDU ges­tern schon so abge­kan­zelt hat, hält Nor­bert Wal­let es bei den Stutt­gar­ter Nach­rich­ten für mög­lich, dass Angela Mer­kel diese Legis­la­tur­pe­riode schon den Weg für einen Nach­fol­ger frei macht. Klingt komisch.

Tho­mas Dudek beschreibt bei Heise, wie durch die FIFA gefor­derte, über­di­men­sio­nierte Fuß­ball­sta­dien armen Län­dern Löcher in die Stadt­kas­sen reis­sen.

Am Düs­sel­dor­fer Flug­ha­fen parkt jetzt ein Robo­ter die Autos.

Und wäh­rend ich mir die Frage stelle: Wann platzt diese FIFA-Fußballblase wohl? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Knöllchen

Letz­tens fragte mich meine bes­sere Hälfte mal, ob man auf die­sem Blog auch über die Sym­bole navi­gie­ren könnte. Und da ich heute etwas Zeit hatte, weil ich wäh­rend der Fuß­ball­spiele im Fern­se­hen ein­fach gerne pröddle, habe ich das mal instal­liert. Irgend­wie zählt dass dann auch zu den Din­gen, bei denen man hin­ter­her sagt, wieso man das nicht frü­her so gemacht hat. Keine Ahnung, freut mich aber gerade, dass das so funk­tio­niert. Wenn ich Pech habe, habe ich jetzt aber den Hea­der des WordPress-Themes so über­la­den, dass es beim Auf­ru­fen der Seite zu Pro­ble­men kommt. Schaumer­mal.

Lesezeichen vom 23. Juni 2014
Lesezeichen von heute
Guten Morgen

Morgenkaffee

Ich weiß zwar nicht ganz, wie das en detail durch­ge­setzt wird, aber der Papst hat die Mafia exkom­mu­ni­ziert.

Heute war’s im ZDF-Morgenmagazin schon merk­wür­dig, wie die Sport­re­por­te­rin pseu­do­kri­tisch fragte, ob es beim Spiel Deutsch­land gegen die USA – beide brau­chen für den Ein­zug ins Ach­tel­fi­nale nur einen Punkt – Abspra­chen gäbe. Der Tele­graph berich­tet ernst­zu­neh­men­der, dass man die Fuß­ball­spiele Gha­nas kau­fen kann.

Im Schat­ten der Fußball-WM will die Bun­des­re­gie­rung wohl noch vor der Som­mer­pause das Fracking durch­win­ken.

Und wäh­rend ich mir die Frage stelle: Wer hat die eigent­lich gewählt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Juli 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Vor 5 Jahren