Auf eine Tiefkühlpizza mit … Provinzkind

Das Pro­vinz­kind inter­viewt sich selbst, aber sehr hübsch das Gan­ze:

Was war denn gut in der ver­gan­ge­nen Woche?

Pro­vinz­kind: Die net­ten Men­schen im Rhein­land. Und zwar in Düs­sel­dorf und Köln. Sehr sym­pa­tisch, wenn natür­lich auch über­aus pro­vin­zi­ell…

Pro­vin­zi­ell? Düs­sel­dorf ist die Lan­des­haupt­stadt Nordrhein-Westfalens — des bevöl­ke­rungs­reichs­ten Bun­des­lan­des! Da woh­nen fast 600 000 Men­schen, in Köln sogar eine knap­pe Mil­li­on. Fin­dest Du das nicht ein biss­chen arro­gant?

Pro­vinz­kind: Ja stimmt, von der Grö­ße her brau­chen sich die bei­den nicht ver­ste­cken. Aber seit wann ist denn die Grö­ße das Ent­schei­den­de? Kuck mal, hier in Ber­lin ist es dre­ckig, ver­wahr­lost, mie­fig und die Men­schen sind abso­lut beschis­sen drauf. So muss eine Groß­stadt sein!

wei­ter­le­sen

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.