Metaphernunfall bei der Berliner Sparkasse

Ich glau­be, man muss eine Bank­leh­re durch­ma­chen, um eine Bank nach die­sem Wer­be­film­chen noch ernst neh­men zu kön­nen:

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.