Knöllchen

Wiki­Leaks hat sei­nen offi­zi­el­len Internet-Verkaufsladen eröff­net. Ich bin ja immer eher skep­tisch, wenn sol­che frei gemein­ten Sachen so stark ins Pro­fi­lie­ren und Kom­mer­zia­li­sie­ren abdrif­ten. Aber sobald die da eine Domscheit-Berg-Stoffkatze zum Sel­ber­quä­len anbie­ten, bin ich natür­lich sofort dabei.

[ Foto: ttcop­leybore­dom | Crea­ti­ve com­mence licence ]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.